Praxis Dres. von Cube - Staib - Schmitt

Ihre Hausärztinnen in Neuss
 

Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit

Hausarztpraxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur in Neuss

Folgende hausärztliche Leistungen bieten wir bei entsprechender medizinischer Indikation an:


Laboruntersuchungen

  • Generell übernimmt die Krankenkasse alle Laboruntersuchungen, die medizinisch sinnvoll und notwendig sind. Sollten Sie zusätzlich Laborleistungen wünschen, die von der Kasse nicht übernommen werden, haben Sie die Möglichkeit, dies als Igel-Leistung zu erfragen. Wir besprechen gerne individuell mit Ihnen, was sinnvoll und möglich ist und welche Kosten für Sie entstehen.
     


EKG/Belastungs-EKG

  • Belastungs-EKG:
    Wenn wir einen Termin zum Belastungs-EKG mit Ihnen vereinbart haben, denken Sie bitte daran, leichte, sporttaugliche Kleidung und feste Schuhe, am besten Sportschuhe, zu tragen. Auch ein kleines Handtuch wäre hilfreich, Sie sollen ja ins Schwitzen kommen.

   


Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane und der Schilddrüse:

  • Bauchultraschall:                                                                                                    Für eine gute Ultraschalluntersuchung des Bauches ist gute Vorbereitung hilfreich: bitte kommen Sie nüchtern (mindestens 6 Stunden) und essen Sie am Vortag der Untersuchung wenig Blähendes wie Kohl oder Bohnen, da viel Luft im Darm die Bildqualität beeinträchtigt.  
  • Schilddrüsenultraschall:
    Für eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse müssen Sie Ihren Halsschmuck ablegen oder Ketten usw. direkt zuhause lassen, dann können Sie sie auch nicht bei uns vergessen!

 

Lungenfunktionstestung

  • Wenn Sie Asthma- oder Bronchialsprays bzw. Dosieraerosole benutzen, bringen Sie diese bitte auf jeden Fall zur Untersuchung mit. Manchmal müssen wir den Lungenfunktionstest vor und nach der Anwendung des Präparates durchführen, damit wir den Effekt der Therapie beurteilen können.


DMP: Diabetes/KHK/Asthma/COPD

  • Bitte denken Sie daran, zu Ihrem Quartalstermin Ihren blauen Diabetes-Ausweis mitzubringen und berücksichtigen Sie auch, dass wir einmal pro Quartal Ihre Füße inspizieren wollen.


Untersuchung bei Gefäßerkrankungen und Venenleiden



Gesundheitsvorsorgeuntersuchung (Check-up)

  • Der Check-up dient insbesondere der Früherkennung von Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- Erkrankungen und kann neuerdings nur noch alle 3 Jahre ab dem 35. Lebensjahr durchgeführt werden. Neu ist, dass einmalig auch für 18-35jährige Patienten ein Check-up möglich ist.



Hautkrebs-Vorsorge

  • Die Hautkrebsvorsorge kann alle 2 Jahre ab dem 35. Lebensjahr durchgeführt werden, bei einigen Kassen auch schon für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Fragen Sie uns, wir sagen Ihnen gerne, ob Ihre Kasse dazugehört.



Screening auf Bauchaortenaneurysma

  • für Männer ab 65 Jahren.


Kinder- und Jugendvorsorge

Palliativmedizinische Versorgung

Pflegeheimverträge



Reise- und Impfberatung

  • Gerne führen wir eine persön­liche Reise – und Impf-Bera­tung für Sie durch. Die Kosten belau­fen sich auf etwa 35 €. Viele Kranken­kassen über­nehmen mittler­weile die Kosten für die meisten im Aus­land erforder­lichen Impfun­gen. Der Erstattungs­modus kann vari­ie­ren. Bitte sprechen Sie uns an.



Gelbfieberimpfstelle

 

 

Führerscheinuntersuchung

  • Hierbei handelt es sich um Igel-Leis­tungen, die privat abge­rech­net wer­den müssen. Die Kosten vari­ieren je nach Anforde­rungen und Auf­wand. Sprechen Sie uns bitte an.


Versicherungsuntersuchung

  • Hierbei handelt es sich um Igel-Leis­tungen, die privat abge­rech­net wer­den müssen. Die Kosten vari­ieren je nach Anforde­rungen und Auf­wand. Sprechen Sie uns bitte an.


Sportmedizinische Untersuchung

  • Hierbei handelt es sich um Igel-Leis­tungen, die privat abge­rech­net wer­den müssen. Die Kosten vari­ieren je nach Anforde­rungen und Auf­wand. Sprechen Sie uns bitte an.


Neben unserer umfassenden hausärztlichen Versorgung bieten wir Ihnen naturheilkundliche Therapien als ergänzende Behandlung bei vielen Erkrankungen an:

Dazu zählen zum Beispiel:

  • Akupunktur
  • Aku-Taping
  • Eigenbluttherapie
  • Phytotherapie
  • Neuraltherapie
  • Schröpfen
  • Vitaminkuren
  • Homöopathie

Die meisten naturheilkundlichen Leistungen müssen privat liquidiert werden. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie weitere Informationen zu diesen Themen und den entstehenden Kosten wünschen.