Praxis Dres. von Cube - Staib - Schmitt

Ihre Hausärztinnen in Neuss
 

Aktuelles

Bitte denken Sie beim ersten Kontakt im neuen Quartal daran, Ihre aktuelle Versicherungskarte mitzubringen und gegebenenfalls persönliche Daten, insbesondere Telefonnummern zu aktualisieren

Ihr Praxisbesuch in der Corona-Krise

 Die Corona-Krise löst bei den meisten Menschen Angst aus. Wir müssen davon ausgehen, dass uns diese Krise noch längere Zeit beschäftigen wird.

Vor diesem Hintergrund halten wir es für bedenklich, wenn ambulante Termine, Behandlungen oder Abklärungen bei uns einfach ausgesetzt würden. Daher führen wir die Therapien in unserer Praxis fort, haben aber unsere Abläufe der Krise angepasst, um Sie gut zu schützen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, rufen Sie uns vor Ihrem Termin zur genauen Absprache an.

 

Es wäre hilfreich, wenn Sie uns Ihre Rezept- und Überweisungswünsche per Telefon, Post oder den Formularen auf unserer Homepage zusenden, dann können wir alles vorbereiten und zur Abholung für Sie bereithalten.

 

 

Neu ab 01.04.2020 Videosprechstunde

 

Aktuell werden in Deutschland immer mehr Fälle des Corona-Virus nachgewiesen. Mit der Ausbreitung der Infektionen steigt auch die Gefahr, sich anzustecken. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt deshalb, bei Verdacht auf eine Corona-Infektion den Kontakt zu anderen Menschen auf das Nötigste zu reduzieren.

 

Videosprechstunden helfen, Sie, andere Patienten und unser Praxisteam zu schützen, eine Ausweitung der Epidemie zu verhindern und gleichzeitig die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Während eines ersten Videogesprächs können wir gemeinsam klären, ob der Verdacht auf eine Corona-Infektion in Ihrem Fall begründet ist und die weiteren Maßnahmen entsprechend festlegen.

 

Um CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE nutzen zu können, ist keine Installation notwendig. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, wir senden Ihnen die Login-Daten, mit denen Sie sich auf clickdoc.elvi.de in die Videosprechstunde einwählen können, per E-Mail oder SMS zu. Alles Weitere erfahren Sie in der Schnellanleitung.

 

 

 

 

Aktuelle Information zum CORONAVIRUS

 Wenn Sie akute Atembeschwerden haben ( Fieber, Husten, Halsschmerzen etc. )

UND

Sie bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn in einem Risikogebiet waren

ODER

bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn Kontakt zu einem bestätigten Coronavirus-Fall hatten,

gelten Sie als Coronavirus-Verdachtsfall.

Aufgrund der in diesem Fall nötigen Isolationsmaßnahmen bitten wir Sie, unsere Praxis nicht persönlich zu betreten, sondern sich telefonisch bei uns unter 02131-275744 oder dem kassenärztlichen Notdienst unter 116 117 zu melden, um die Abklärung zu besprechen.

Auch alle anderen Patienten mit akuten Erkältungssymptomen bitten wir um telefonische Rücksprache, bevor Sie die Praxis aufsuchen.

Danke!

 

 

 

 

 

 

Datenschutzgrundverordnung:

Haben Sie schon die Datenschutzgrundverordnung bei uns unterschrieben?
Dies ist seit 2018 EU-weit Pflicht, damit wir mit Ihren Daten arbeiten dürfen.
Bitte sprechen Sie uns an!